Michael Landons Sohn teilte ein Familienfoto von seinem Kind und seinem Partner

Der 42-jährige Produzent und Drehbuchautor Christopher Landon hat mehrere Bilder von seiner hübschen Familie auf Instagram geteilt. Landon und Cody Morris sind jetzt Eltern.

Beau Landon Morris wurde am 5. April 2017 geboren. Die stolzen Väter haben ihre Fans auf Instagram gewarnt, dass viele Baby-Fotos in den nächsten Monaten nach der Geburt kommen würden.

In einem dieser Bilder tragen sie passende Outfits mit Sombreros. Gay Star News berichtete von Christopher, dem Sohn des weltbekannten Autors Michael Landon, der am besten für seine Rollen in „Unsere kleine Farm“, „Bonanza“ und „Heaven“ bekannt ist.

Michaels Auftritt als Charles Ingalls bei „Unsere kleine Farm“ hat ihn berühmt gemacht. Er war einer der beliebtesten Väter im Fernsehen Amerikas.

Er spielte die ganze Serie über die Rolle, die neun Jahre lang lief. Sein Sohn Christopher folgte dem Beispiel seines Vaters in mehr als einer Weise.

Der 42-jährige Christopher weiß jetzt, wie es ist, ein Vater zu sein. Neben dem Schauspiel hat Michael mehrere Shows und Filme für das Fernsehen produziert. Dazu gehören „Killing Stone“ und „Love is Forever“.

Christopher ist ein Produzent und Drehbuchautor. Er ist dafür bekannt, die Reihe „Paranormal“ als Regisseur und Autor gemacht zu haben.

Der Film „Disturbia“ stammt ebenfalls von ihm. Sein neuster Film war „Happy Death Day“, der am 13. Oktober 2017 erschienen ist.

View this post on Instagram

Beau doesn't think it's funny. #halloween #firsts 🎃

A post shared by Chris Landon (@thechrislandon) on

Er hat im Moment aber keine ausstehenden Projekte. Er hat im Moment nur Aufmerksamkeit für seinen sechs Monate alten Sohn und seinen Partner Cody.

View this post on Instagram

That face... #imightcrushhim #beauknows #cutie

A post shared by Chris Landon (@thechrislandon) on

Landon offenbarte sich 1990 als homosexuell, als er 15 Jahre alt war. Er war damals noch kein etablierter Autor und Produzent und hatte erst einen Film gemacht.

Das hielt ihn nicht davon hab, mutig seine Sexualität zu offenbaren, obwohl er wusste, dass die Möglichkeit bestand, dass es seine Karriere ruinieren könnte.

Seine Mutter akzeptierte seinen Lebensstil zuerst nicht, aber ihre Liebe war ohne Bedingung. Christophers Vater gab zu, dass er vermutet hatte, dass sein Sohn schwul sein könnte.

Michael akzeptierte seinen Sohn nichtsdestotrotz und Christopher blieb bei seinem Vater, bis Michael 1991 verstarb.

Related posts
Jun 24, 2019
Where You Should Retire in the USA: States Ranked From Worst To Best
Aug 12, 2019
Rare Historical Photos For Mature Audiences Only
Aug 29, 2019
Old And Weird Hygiene Methods From The Past
Sep 18, 2019
15+ Clever Life Hacks That'll Save You Precious Time

Please disable your AdBlocker

Advertising helps us continue to provide quality content. For instant unlimited access. Please disable your AdBlocker on our site and refresh the page.